Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Institut für Meteorologie und Klimatologie/Leibniz Universität Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Institut für Meteorologie und Klimatologie/Leibniz Universität Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Projekte von M.Sc. Annika Bollmann

Masterarbeiten / Diplomarbeiten

Modellierung des Jahresgangs der Grasvergilbung

 

Leitung:

Prof. Dr. Günter Groß

Bearbeitung:

B.Sc. Annika Bollmann

Laufzeit:

01.11.2015-31.10.2016

Kurzbeschreibung:

Innerhalb des DWD wird ein Messnetz zur Beobachtung der jahreszeitlichen Vegetationsentwicklung betrieben. Erfasst werden einerseits definierte phänologische Phasen ausgewählter Pflanzen, andererseits aber auch Vergilbungsanteile von Grasflächen, die für die Feuergefährdung offener Freiflächen eine Rolle spielen. Ziel ist es, die jahreszeitliche Grün-/Gelbwelle einer wildwachsenden Grasfläche mittels üblicher Standarddaten (Temperatur, Strahlung, Niederschlag, …) zu simulieren, um im Rahmen operationeller Grasbrandwarnungen zu einer realistischen Einschätzung der Feuergefährdung zu kommen. Nach australischen/US-amerikanischen/kanadischen Feuerausbreitungsexperimenten sind Flächen mit Vergilbungsanteilen > 90 % extrem gefährdet, Flächen mit weniger als 50 % Gelbanteil dagegen wenig gefährdet. Grundlage der Simulation wird ein vorliegendes SVAT-Modell sein, welches allerdings für Grasflächen noch angeeicht werden muss. Hierzu stehen u.a. Lysimeterdaten zur Verfügung.